Themen

  • Verbraucherschutz
  • Industrie 4.0
  • Energieeffizienz

Karl Kammerhofer

Mein Name ist Karl Kammerhofer. Ich bin Vater von vier Kindern, Jahrgang 1941, dzt. Gemeinderat und wohnhaft in Gmunden, Gründer der „GRÜNE ERDE“ in Oberösterreich, Baubiologe (FH Krems), Bau-Marktforscher und Elektroingenieur (HTL Linz), Betriebswirt (Uni Linz) und gelernter Autoelektriker (Gesellenprüfung: Berufsschule Mattighofen)

Warum Liste Pilz?
Ich war dabei, als in Österreich die Grüne Alternative Partei gegründet wurde und aus meiner Sicht ist Peter Pilz derjenige, der unsere Ideale von damals bis heute vertritt. Dabei geht es um mehr direkte Demokratie, um eine gerechtere und nachhaltigere Wirtschaft und um ein gerechteres Steuersystem.

Mit den tollen Leuten der Liste Pilz im Parlament und kooperationswilligen Abgeordneten anderer Parteien werde ich meinen Fokus daher auf folgende Gebiete in unserem Wahlkreis richten:

Ziele

  • Zurückdrängen des Kartellunwesens zur Senkung der Endkundenpreise bei gleichzeitiger Steigerung der Qualität.
  • „New Deal“ im Steuersystem zur Stärkung der Realwirtschaft, Entlastung des Faktors Arbeit und Sicherstellung eines gerechten Beitrags aus Millionenerbschaften und –vermögen.