Themen

  • Tierschutz
  • Menschenrechte speziell LGBTQ Community

Joachim Wiedner

 

Ich bin der Joachim Wiedner, geboren am 17.09.1993 in Wagna in der Südsteiermark!
Ich habe eine Ausbildung zum Bäcker und zum Systemgastronom gemacht und die Fachschule beider Berufe abgeschlossen. Nebenbei war ich lange und das mit vollster Überzeugung als Fundraiser für den WWF, Greenpeace und Amnesty international tätig.
Für den Tierschutz engagier ich mich bereits seit meiner Schulzeit, der Kampf um die Rechte der Tiere ist anstrengend aber ich mach den aus vollster Überzeugung!
Ich engagiere mich ehrenamtlich vor allem bei jedem Thema das mit der LGBTQ Community zu tun hat , wie z.B Workshops an Schulen.
Auch bin ich immer wieder bei der Evangelischen Kirche bei mir vor Ort um an Workshops mitzuarbeiten wo es eben um das Thema Glaube und Sexualität geht.

Warum Liste Pilz?

Peter Pilz ist ein Politiker, dem die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger wirklich wichtig sind!
Er ist ein Vertreter der Menschenrechte, und hat so manche politischen Skandale aufgedeckt wie viele von uns wissen!
Das wichtigste aber ist, bei der Liste Pilz ist jede einzelne Person das Programm, und somit steht niemand unter Klubzwang! Jeder vertritt seine Themen die ihm wichtig sind, und wird dafür nicht verurteilt!

Ziele

Gleichberechtigung LGBTQ Menschen:
  • Ehe für alle (Es gibt noch immer 29 gesetzliche Unterschiede zwischen EP und Ehe)
  • Aufhebung vom Blutspendeverbot
  • Bekämpfung von Homophobie und Homophobe Gewalttaten
  • Bekämpfung von Diskriminierung  am Arbeitsplatz, in der Öffentlichkeit, bei der Wohnungssuche und beim Adoptionsrecht
Tierschutz; gegen Tierfabriken
  • Den Massentransport stoppen
  • Das Schreddern von männl. Küken stoppen
  • Tierfabriken schließen
  • Tierschutz explizit stärken