Themen

  • Bildung
  • Tierschutz

Iris Binderlehner

Ich bin 1994 in Wien geboren und lebte viele Jahre im Weinviertel in Niederösterreich, bevor ich wieder Wienerin wurde. Nach meiner AHS-Matura am BORG Mistelbach studierte ich Biomedizin & Biotechnologie an der Veterinärmedizinischen Universität Wien. In dieser Zeit war ich auch als Vorsitzende der Studienvertretung tätig. Ich konnte im Laufe der Jahre viele verschiedene Berufsbilder kennenlernen und demnach feststellen, welche Schwächen es in unserem System gibt.

Der Berufseinstieg für junge Absolventen wird nicht gerade einfacher, die Anforderungen der Unternehmen immer schwieriger – hier muss angesetzt werden um die Arbeitslosigkeit nachhaltig zu
verringern.

Durch meine mehrjährige Mitarbeit in einem Tierschutzverein ist es mir ein besonderes Anliegen, das neue Tierschutzgesetz so schnell wie möglich zu reformieren. Sebastian Bohrn Mena ist ein super Kandidat und Experte auf diesem Gebiet und ich möchte ihn so gut wie möglich unterstützen.

Die Liste Peter Pilz hat keinen riesigen Parteiapparat hinter sich, die Kommunikationswege sind schnell und man darf als Individuum auch individuelle Entscheidungen treffen. Vor allem was die Bereiche Bildung, SchülerInnen & StudentInnen, Gesundheit und Tierschutz betrifft, ist die Liste Pilz sehr gut aufgestellt und mit einem solch motivierten und kompetenten Team kann man viel erreichen. Ich möchte dabei mitwirken, das Leben für alle Österreicherinnen und Österreicher besser zu gestalten und vor allem bessere Gesetze für die Tierwelt schaffen.