Themen

  • Bildung und Kultur
  • Menschen mit Behinderung

David Weiss

Geboren in Wien am 4.2.1978.
-Seit 2009 selbstständiger Schriftsteller, Hörfunk- und Drehbuchautor.
-Seit Herbst 2005 freier Mitarbeiter beim Österreichischen Rundfunk [ORF Hörfunk/ HD 4 (Abteilung Religion)].
-2009 Magister der Philosophie (Universität Wien); Diplomprüfung mit Auszeichnung.
-1998 – 2009 Studium der Kultur- und Sozial-anthropologie, Theaterwissenschaft und
Evangelische Fachtheologie; Universität Wien.
-1996 – 1998 Studium der Handels- wissenschaften; Wirtschaftsuniversität Wien (WU). -1996 Matura am Haydn-Gymnasium, Wien.

Warum Liste Pilz?

Die politischen Entwicklungen in Österreich und Europa zeigen, dass es Zeit für Veränderung ist. Diese Veränderungen dürfen weder nationalistischen, populistischen noch religiös-fundamentalistischen Akteuren überlassen werden.Meine zentralen Themen sind Kunst & Kultur und die Belange von Menschen mit chronischen Erkrankungen bzw. mit Behinderung.
Alles, was im gegenwärtigen politischen Prozess in Europa den Menschen versprochen wird, existiert bereits in den USA. Der Preis für dieses abgespeckte und effiziente System ist, dass die Mehrheit der Bevölkerung keinen Zugang hat. Folgten wir dem US-amerikanischen System, stünde zu vielen Menschen nichts zu, und die Mehrheit, getäuscht von der Politik, würde dem zustimmen.Daran schließt sich für mich die Frage an: Wenn die Menschen nur Unrat im Kopf haben, wer ist daran schuld? Diejenigen deren Köpfe vergiftet sind? Oder jene, die den Unrat hineinkippen?

Ziele

  • Gerechtigkeit und Zukunft für alle