Themen

  • Jugend
  • Politische Bildung

Anna Niedermayr

Mein Name ist Anna Sophie Niedermayr, bin 24 Jahre jung und lebe in Wolfsegg am Hausruck. Ich bin gelernte Einzelhandelskauffrau und arbeite in einem Skateshop als Regionalleitung.

Warum Liste Pilz?
In meinen Augen stehen Peter Pilz und seine Unterstützer für ein faires, authentisches und ehrliches Österreich, in dem es um die Menschen geht und nicht um den eigenen Vorteil. Die Liste Pilz ist wichtig, denn sie besteht aus so vielen verschiedenen Charakteren, die Dank dieser Liste zusammengefunden haben, welche gemeinsam den Weg für ein „Wir“ bestreiten und zu einem „Ja, es geht!“ stehen.

Mir ganz persönlich ist die Jugend wichtig, deren Ausbildung, Zukunft, Lebensstandards und deren Interesse für die Politik zu wecken. Sie tragen die Zukunft Österreichs auf ihren Schultern und deshalb sollen sie auch gehört, verstanden, akzeptiert und ernst genommen werden. Sie sind ein großer Teil des Landes, jedoch wird es ihnen nicht leicht gemacht die Politik zu verstehen. Ich möchte mich dafür einsetzen, dass die Jugend die Politik versteht und beginnt die Dinge zu hinterfragen und sich eine eigene Meinung zur Politik zu bilden, denn – Ja, es geht!

Ziele

  • Junge Menschen für ehrliche Politik begeistern und ihnen einen Weg zeigen um die eigenen Anliegen und Interessen dorthin zu bringen, wo es zählt – ohne Bevormundung.